Die Anzeigegeräte der Serien R300 und R400 eignen sich für eine Reihe von Onboard- oder mobilen Wägeanwendungen. Beide verfügen über einen großen DC-Arbeitsbereich für eine einfache Systemintegration und verfügen über den magnetisch gekoppelten Optokoppler auf der Frontschürze, der ein einfaches Software-Upload und Setup ermöglicht.

Diese IP65-Einbauanzeigen sind entweder in ABS oder in Edelstahl erhältlich.

Unterstützte Produkte

Wägeelektronik R300 Serie

Was macht gerade die Wägeelektroniken der R300 Serie geeignet für Onboard-Verwiegungen?

  • Das R320 ultra kompakte ABS Gehäuse (160x75x30mm) oder das R323 ultraflache Edelstahlgehäuse – ermöglicht die einfache Montage der Einheit in kleine Kontrollkonsolen
  • Vielfältige Möglichkeiten der Spannungsversorgung mit einem breiten DC Bereich (7-24 VDC).
  • Spezielle Software zur Messung des hydraulischen Druck erhältlich
  • Zwei isolierte Ausgänge (300mA total at 50VDC) – Einfachere Verkabelung und geringere Notwendigkeit externer Relais – spart Installationskosten und reduziert die Gesamtgröße des Systems.

Wägeelektronik R300 Serie

Was macht gerade die Wägeelektroniken der R300 Serie geeignet für Onboard-Verwiegungen?

  • Das R320 ultra kompakte ABS Gehäuse (160x75x30mm) oder das R323 ultraflache Edelstahlgehäuse – ermöglicht die einfache Montage der Einheit in kleine Kontrollkonsolen
  • Vielfältige Möglichkeiten der Spannungsversorgung mit einem breiten DC Bereich (7-24 VDC).
  • Spezielle Software zur Messung des hydraulischen Druck erhältlich
  • Zwei isolierte Ausgänge (300mA total at 50VDC) – Einfachere Verkabelung und geringere Notwendigkeit externer Relais – spart Installationskosten und reduziert die Gesamtgröße des Systems.

Zweitanzeige

Bei einigen Anwendungen kann es nötig sein, das Gewicht in einiger Entfernung der Wägeelektronik anzuzeigen, dies kann mit Hilfe einer Zweitanzeige geschehen.

Beispiel: Die Wägeelektronik befindet sich im Fahrerhaus und die Zweitanzeige an der Rückseite des LKWs.

Wägeelektronik R400 Serie

Die Wägeelektroniken der R400 Serie mit ihrem modularen System ermöglichen eine große Flexibilität bei der Einrichtung von Anwendungen zur Onboard-Verwiegung

  • Bis zu 32 I/O
  • Vielfältige Möglichkeiten der Spannungsversorgung – AC, DC (12-24VDC) und Akkubetrieb
  • Isolierte Ausgänge (400mA total at 50VDC) – spart Installationskosten und reduziert die Gesamtgröße des Systems.
Menü

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen